Jan Uwe Kromminga
1. Vorsitzender
Bürgernähe, Kompetenz, Innovation


Nach diesen Vorgaben gestaltet die CDU-WOL das Leben in WOL.

Die CDU-Westoverledingen ist eine Partei , in der junge dynamische Mitglieder mit erfahrenen Politikern und Fachleuten zum Wohl der Gemeinde in unterschiedlichen Ausschüssen und Gremien intensiv zusammenarbeiten..

Wir machen Politik als Bürger für Bürger. Für die weitere positive Entwicklung und einen dauerhaften Fortschritt in unserer Gemeinde , dafür setzen wir uns - auch in unsere Freizeit -  gerne ein.







Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!




 
21.08.2020
Volksbegehren „Artenvielfalt“ wird abgelehnt
 Ostfriesland. Die CDU in Ostfriesland unterstützt ausdrücklich den „Niedersächsischen Weg“, die gemeinsame Vereinbarung von Landesregierung, Landwirtschaft und Umwelt- und Naturschutzverbänden zu verbessertem Natur-, Arten- und Gewässerschutz

13.07.2020
Der CDU-Bezirksverband Ostfriesland lädt für Mittwoch, den 22. Juli zu einem virtuellen Fachgespräch zur Zukundft der Landwirtschaft mit der Niedersächsischen Agrarministerin Barbara Otte-Kinast ein.
Anmeldungen bis zum 21. Juli unter

            landwirtschaftsdialog@cdu-leer.de

Weitere Informationen können der Einladung entnommen werden.

26.06.2020
Am 26. Juni 1945 wurde die Berliner Erklärung veröffentlicht. An dieses Jubiläum erinnert der niedersächsische CDU-Chef Bernd Althusmann: "Unter den EIndrücken der dunkelsten Stunden Deutschlands kamen konservative, soziale und liberale Kräfte zusammen, um eine Union christlicher Demokraten zu bilden. Ihr Kerngedanke: Das verbindende über das Trennende zu stellen und eine breite Sammlungsbewegung zu bilden, die einer neuen Demokratie Stabilität geben sollte".

19.05.2020
Mitte Mai fand die zweite Video-/Telefonkonferenz mit mit über einem Dutzend Vertretern von Fremdenverkehrs-/Tourismusverbänden aus Ostfriesland statt. Zu der mehr als zweistündigen Online-Veranstaltung mit dem Titel ‚Tourismus und Fremdenverkehr in Corona-Zeiten‘ hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Ulf Thiele zusammen mit Sven Behrens (Vorsitzender der CDU Ostfriesland) und Björn Fischer (Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Wittmund) eingeladen. Aus den Ergebnissen entwickelten die drei CDU-Vertreter das beigefügte Positionspapier Nr. 2 mit dem Titel ‚Neustart des Tourismus in Ostfriesland – Stufen 3 und 4‘, das in die weiteren Beratungen über die Bewältigung der Corona-Krise einfließen wird.

08.05.2020
Sven Behrens und Dieter Baumann fordern Ostfrieslandplan und Ostfrieslandrat
Gemeinsames politisches Handeln auch auf regionaler Ebene sei daher dringend geboten. Behrens und Baumann sprachen sich deshalb für einen Ostfrieslandplan aus, der schon vor der Corona-Krise von ihrem Parteifreund, dem CDU-Landtagsabgeordneten Ulf Thiele (Uplengen), ins Gespräch gebracht worden war. In keinem anderen Landstrich Niedersachsens seien die wirtschaftlichen Probleme so konzentriert wie in Ostfriesland. „Wir halten eine “Spezialbehandlung” für Ostfriesland daher nicht nur für vertretbar, sondern für dringend geboten“, so Dieter Baumann, der auch Vorsitzender des 2015 aufgelösten Regionalrates Ostfriesland war.

22.09.2020
Was bedeutet uns die Familie? – Jede und jeder hat darauf vielleicht eine etwas andere Antwort. Und deshalb sollen Familien ihr Leben leben und nicht die Erwartungen anderer. Wie Familien aussehen ist nicht entscheidend. Entscheidend ist, welche Werte sie Tag für Tag miteinander leben. Das verdient Respekt und keine Bevormundung. Deshalb wollen wir Familien unterstützen und sie stark machen?
22.09.2020
Wir bündeln alle Kräfte, um Schulen schnell zu digitalisieren. Beim Schulgipfel im Kanzleramt haben Bund und Länder beschlossen, dass alle Lehrerinnen und Lehrer noch in diesem Jahr einen Laptop bekommen. Auch schnelles Internet für Schülerinnen und Schüler wird in Angriff genommen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek betonte: „Das Treffen war ein ganz wichtiges Signal, dass Bund und Länder enger zusammenrücken, um die Digitalisierung in der Bildung gemeinsam voranzutreiben.“ Das Wichtigste im Überblick: ? Laptops für alle Lehrerinnen und Lehrer noch in diesem Jahr ? Schulen haben Priorität beim Breitbandausbau ? Daten-Flatrate für Schülerinnen und Schüler ? mehr Geld für IT-Administratoren an Schulen Details zum Schulgipfel gibt es hier: https://www.cdu.de/aktuelles/schulgipfel-mehr-geld-und-bessere-ausstattung
21.08.2020
AKK stellte sich beim ersten #CDULive nach der Sommerpause den Fragen der Mitglieder. Ein wichtiges Thema: Die Corona-Pandemie. „Wir werden noch lange damit zu kämpfen haben, zumindest, bis es einen Impfstoff gibt oder ein wirksames Medikament. Wir alle können durch unser Verhalten dazu beitragen, dass sich das Virus nicht weiter ausbreitet.“ Die Maßnahmen vom Frühjahr – die sehr erfolgreich waren - hatten wirtschaftlich und gesellschaftlich einen hohen Preis. AKK machte klar: „Diesen Preis wollen wir nicht noch mal bezahlen.“ Außerdem wichtig für AKK: Kinder müssen Kitas und Schulen besuchen können. „Das letzte halbe Jahr war für viele Kinder und Eltern ein Riesenproblem, das wollen wir Familien nicht noch mal zumuten.“ Außerdem müssten die Weichen für die Wirtschaft richtig gestellt werden: „Kurzarbeit darf nicht zu Arbeitslosigkeit führen.” Sie wollen künftig mitdiskutieren und exklusive Informationen? Jetzt CDU-Mitglied werden: https://www.cdu.de/mitglied-werden
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands