Jan Uwe Kromminga
1. Vorsitzender
Bürgernah, Kompetent, Innovativ


Nach dieser Richtlinie wurde und wird das Leben in Westoverledingen von zahlreichen CDU-Mitgliedern geprägt.

Die CDU-Westoverledingen ist eine Partei mit jungen dynamischen Mitgliedern, erfahrenen Kommunalpolitikern und Fachleuten in den verschiedenen Ausschüssen und Gremien.

Wir machen Politik als Bürger für Bürger und setzen uns für das Wohl und den Fortschritt unserer Gemeinde ein.

Dafür wenden wir gern einen Teil unserer Freizeit auf.





Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!




 
26.11.2016
Neuer Spitzenmann guter Freund Ostfrieslands
 Unmittelbar nach seiner Wahl zum neuen CDU-Landesvorsitzenden und CDU-Spitzenkandidaten für die nächste niedersächsische Landtagswahl haben die ostfriesischen Delegierten Bernd Althusmann auf dem Landesparteitag der Christdemokraten in Hameln gratuliert. "Bernd Althusmann hat die volle Unterstützung der ostfriesischen CDU", sagte CDU-Bezirksvorsitzender Reinhard Hegewald. "Wir werden alles dafür tun, damit er unser nächster Ministerpräsident wird". Mit ihm werde Niedersachsens endlich wieder gestaltet statt nur verwaltet, erklärte Hegewald mit Blick auf die derzeitige rot-grüne Landesregierung. Althusmann kenne Ostfriesland vor allem aus seiner Zeit als niedersächsischer Kultusminister sehr gut. Als Kind habe er sogar eine Zeit lang in Leer gewohnt. "Er ist ein guter Freund Ostfrieslands", resümierte Hegewald.


21.11.2016
Hegewald: Kanzlerin Garantin für Stabilität und Sicherheit
 Die erneute Kandidatur Angela Merkels für den CDU-Parteivorsitz und für das Amt der Bundeskanzlerin sind beim CDU-Bezirksverband Ostfriesland mit großer Freude aufgenommen worden. "Ich freue mich sehr über ihre Entscheidung, weiterhin für beide Spitzenämter zur Verfügung zu stehen", so Ostfrieslands CDU-Bezirksvorsitzender Reinhard Hegewald. Merkel genieße großes Vertrauen in der Bevölkerung und über die Parteigrenzen hinweg. Sie stehe für Stabilität und Sicherheit und habe gezeigt, dass sie Deutschland auch durch Krisen sicher führen könne. "Wir wissen, was wir an ihr haben", sagte Hegewald. "Niemand sonst in der deutschen Politik hat ein höheres Ansehen in Europa und der Welt als sie. Und das ist gut für unser Land".


12.11.2016
Reinhard Hegewald zum Bezirksvorsitzenden wiedergewählt
Beim Bezirksparteitag der CDU Ostfriesland am vergangenen Wocheende in Ogenbargen wurde Reinhard Hegewald (Emden) mit 94,9% der Stimmen in seinem Amt als Bezirksvorsitzender bestätigt. zu Beginn der Versammlung debattierten die Mitglieder mit Bernd Althusmann, der die CDU in die nächste Landtagswahl führen soll.

12.11.2016 | DK
Artikelbild
Hedwig Pruin bleibt Ortsbürgermeisterin in Ihrhove
Einstimmiges Votum  für die Ortsbürgermeisterin
weiter

10.11.2016
Bezirksparteitag der CDU Ostfriesland in Aurich-Ogenbargen
DeBAtte mit Dr. Bernd Althusmann am 12.11.2016
Am Sonnabend, den 12. November kommen die Mitglieder der CDU in Ostfriesland zu ihrem diesjährigen Bezirksparteitag im Landgasthof Alte Post in Aurich-Ogenbargen zusammen. Zu Beginn der Zusammenkunft ab 9.00 Uhr haben die Christdemokraten die Gelegenheit zu einer DeBAtte mit dem Kandidaten für den CDU-Landesvorsitz und die Spitzenkandidatur bei der Landtagswahl im Januar 2018, Dr. Bernd Althusmann. Außerdem wird ein neuer Landesvorstand gewählt.

24.01.2017
?Leistung bringt die Menschen im Leben nach vorne? ? das betont Jens Spahn, Mitglied des CDU-Präsidiums und Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Umverteilung und Gleichmacherei, wie SPD, Grüne und Linke sie forderten, könne Deutschland nicht nach vorne bringen. Die CDU werde deswegen die hart arbeitenden Menschen in Deutschland entlasten, betont Jens Spahn. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
24.01.2017
Für Daniel Günther, Vorsitzender der CDU Schleswig-Holstein und Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 7. Mai 2017, ist es wichtig, dass die CDU mit der Saarländischen Erklärung die Unterschiede zur politischen Konkurrenz deutlich macht. ?Wir schließen Steuererhöhungen aus und wollen den Bürgerinnen und Bürgern stattdessen etwas zurückgeben, wenn sich dafür die Spielräume bieten?, betont er im Video. Weiter wichtig für ihn sind die Themen Breitbandausbau und eine gute Hochschul- und Forschungspolitik. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
23.01.2017
?Wir stehen für ein Land, in dem wir Menschen Mut machen, ihre Potenziale zu entfalten?. Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union, rückt die Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Entlastungen für Familien und zukunftsfähige Arbeitsplätze für Frauen in den Fokus. Damit werde die CDU die richtigen Weichen für die Zukunft stellen. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
Impressionen
Umfrage
Wie sollen die Straßenausbaukosten zukünftig finanziert werden ?
Die umlagefähigen Kosten sollen nur von den Anliegern bezahlt werden.
Die umlagefähigen Kosten sollen auf alle Grundstückseigentümer der Gemeinde verteilt werden.
Es sollen keine Straßenausbaubeiträge erhoben werden. Die Gemeinde soll diese Kosten an anderer Stelle einsparen.
Für die Straßenausbaukosten sollen alle Einwohner der Gemeinde bezahlen.
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands